Wasserstandanzeigen standard

CHF49.00

Glasrohrdurchmesser 5 mm, innen 3 mm. Am ganzen Wasserstand ist durchgängig ein Durchmesser von 3 mm vorhanden, ohne unnötige Kanten oder Verengungen. Dadurch eine starke Reduktion von Blasenbildung und Falschanzeige. Beim Montieren ist darauf zu achten, dass kesselseitig durchgehend der gleiche Durchgangsquerschnitt und keine Vorsprünge vorhanden sind.  Es wird von Anschlüssen mit Hohlschrauben dringend abgeraten, da dort der Querschnitt auf unter 2 mm verengt wird und unweigerlich zu Falschanzeigen im Betrieb führt.

Glaslänge 50 mm zum selber kürzen. Glas wird in der Verschraubung mit verzwirbeltem Teflonband (0,08 mm) , Länge ca. 70-80 mm, in der Verschraubung abgedichtet.

Anschlussgewinde M5 x 0.5 mm, Anschlüsse 15 mm gleich lang
inkl. 2 Kontermuttern