Wichtige Informationen zum Coronavirus und Besuche im Dampfatelier

Die rasche Ausbreitung des Coronavirus führt bei uns in der Schweiz zu drastischen Einschränkungen im öffentlichen Leben. Der Betrieb des Dampfateliers ist natürlich auch sehr stark davon betroffen. Wichtig ist, dass sich alle an die Empfehlungen und Anordnungen des Bundesamtes für Gesundheit BAG halten. Nach den weiteren Verschärfungen der Massnahmen durch den Bundesrat von Freitag, 19. März 2020 (Link zu den Massnahmen) habe ich für das Dampfatelier "Am Kilometer 103,455" folgende Entscheidungen getroffen:

  • Der Betrieb der Dampfatelier "Am Kilometer 103,455" wird aufrecht erhalten
  • Das Dampfatelier "Am Kilometer 103,455" kann nicht mehr besucht werden
  • Übergabe von Anlieferungen und Abholungen (bestellte Artikel, reparierte, Umgebaute oder neue Fahrzeuge) erfolgt ausserhalb des Hauses. Wenn möglich sollte der Postweg genutzt werden
  • Test- und Instruktionsfahrten auf der Gartenbahn "Kleebodenbahn" sind bis auf weiteres nicht mehr möglich
  • Einzel- und Ersatzteile können im Onlineshop bestellt werden. Nicht dort eingefügte Artikel können per Email oder WhatsApp erfragt bzw. bestellt werden
  • Der Osterfahrtag von Samstag, 11. April 2020 wird nicht durchgeführt
  • Die Teilnahme am Echtdampftreffen in Schramberg von Samstag, 9. Mai und Sonntag, 10. Mai 2020 habe ich abgesagt
Diese Massnahmen gelten mindestens bis 19. April 2020